Workshop – Färben mit pflanzlichen Indigopigmenten

In diesem Workshop lernen die TeilnehmerInnen das Ansetzen & Pflegen einer Indigoküpe auf Fructosebasis und im Anschluss das Färben mit Indigo. Dabei können selbst mitgebrachte Kleidungsstücke, Stoffe oder Garne aus Naturfaser gefärbt werden (ca. 1–2 m2 / Laufmeter bei Stoffen; Garne in Stränge gewickelt). Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Muster Färbens mit Hilfe von Abbindetechniken (Shibori), wodurch sehr regelmäßige, aber auch sehr freie und natürliche Effekte erzielt werden können.

Ort: Juppenwerkstatt Riefensberg
Termin: 9. September 2022, 10–17 Uhr
Nähere Information ergeht nach erfolgter Anmeldung; info@juppenwerkstatt.at